Rauchpause.

Im Dunst der Worte.

034 Hamburg Tag 1 - Quatsch Comedy Club

Eingestellt am Sonntag 30 Juli 2006

Unser erster Abend in Hamburg. Zuerst waren wir in der Scheune essen und anschließend gabs eine Vorstellung des Quatsch Comedy Clubs im Café Keese. Moderiert wurde die Veranstaltung von Sascha Korf. Außerdem waren noch Marco Tschirpke, Ingo Börchers, Kerim Pamuk und zu allerletzt (und ich verlinke sie nur der Vollständigkeit halber) Emmi und Herr Willnowsky.

 

20 Kommentare für '034 Hamburg Tag 1 - Quatsch Comedy Club'

  1.  
    31. Juli 2006 | 08:41
     

    Wie war das mit Pizza New-York-Style?

  2.  
    31. Juli 2006 | 13:24
     

    Wiiiieso kommt bei mit, wenn ich Folge 34 anklicke nochmal die Folge 33 von der Stadtrundfahrt?

    Grüßle, Julia.

  3.  
    31. Juli 2006 | 15:25
     

    Schade. QCC MIT T.Hermanns hätt ich schon auch gern gesehen …
    Ach ja: und er heisst Hermanns mit S.
    hab extra nachgeschaut …
    WILL AUCH NACH HAMBURG!!!!!!

  4.  
    31. Juli 2006 | 15:38
     

    Sorry, war mein Fehler. Nun kommt die richtige Folge. :-)

  5.  
    1. August 2006 | 21:31
     

    Oh doch, Frau Pö, ein Pizzateig muss dünn und knusprig sein. Pizzateig a la Fladenbrot? Igitt!

    Zum Quatsch Comedy Club, den gibt es in Hamburg und Berlin und in Berlin findest Du auch Thomas Hermanns, übrigens mit s ;-)), denn dort finden auch die Aufzeichnungen für Pro Sieben statt.

  6.  
    1. August 2006 | 21:46
     

    Auch einer von der Sorte, der sich gern Knäckebrot mit Käse überbäckt. Ja pfui.

    Den Thomas HermannS hab ich übrigens auch in Hamburg gefunden. Das war ja das Allerbeste. Hab ich doch glatt vergessen zu erzählen. Wir stehen vor dem Café Keese, warten auf Einlass und machen das, was alle Touris gern machen: Leute angaffen. Dabei seh ich doch tatsächlich einen Männerrücken auf nem Stuhl vor nem Bistrotisch, der verdächtig aussah. Ich mich, in meiner gewohnt unauffälligen Art (für die, die in einem anderen Stadtteil waren) gleich mal zur Seite geschlichen, den Männerrücken samt Fratze begutachtet und dann doch etwas lauter als geplant stolz verkündet: “Das isser doch. Da sitzt er ja. Das ist der Thomas Hermanns. Ich weiß es genau!”. Ja, er wars auch. Vermutlich war das aber eher so ne Aktion, mit der man sich keine Freunde macht. Jedenfalls hab ich dann ganz nebenbei bemerkt, dass ich nicht die Einzige bin, die ihn anstarrt, während er gemütlich seinen Kaffee trinkt. Ja, jetzt kommen wieder die Besserwisser, von wegen er wäre ja auch nur ein Mensch. Aber Hallo? Wer bei ARD Bullen reitet, darf ja wohl mal angeglotzt werden, oder?!
    Ach und zum Thema TV-Aufzeichnungen: Da hab ich ja im Januar in Hürth so meine ersten und einzigen eigenen Erfahrungen gemacht. Da will ich nimmer hin. Fröhlich sein auf Befehl ist unter 2 Promille einfach nicht so mein Ding. Und über 2 Promille hätten sie mich bestimmt wieder nicht reingelassen. ;-)
    Oje, das wird ja noch ein Blog hier. :-)

  7.  
    1. August 2006 | 22:04
     

    Gewohnt unauffällige Art?

    Frau Pö glotzt Promis an? Ist sie vielleicht eine Stalkerin? ;-)

  8.  
    1. August 2006 | 22:10
     

    Stalkerin. Ja genau. Sonst noch jemand lustige Ideen? :-)
    Ich komm halt vom Land. Da gibts keine Promis. Da glotzt man schon mal. Aber hey, Robbie, wenn du das liest, dich würd ich ganz bestimmt nicht anglotzen. Ich schwööhööör.
    Apropos Promis in der Provinz. Warum hat mich denn keiner vorgewarnt? Da musste ich doch tatsächlich gestern im Stern lesen, dass der Kübelböck jetzt in Nürnberg wohnt. Bedrohlich nahe. Man hätte uns warnen müssen. Oder evakuieren.

  9.  
    1. August 2006 | 22:56
     

    Aber sag mal, kommt der Kübelböck nicht schon immer aus dem Eck dort?! Und überhaupt: Warum steht sowas im Stern? Ist das nicht eher was für Bravo, Wendy, Bussi Bär, …?

  10.  
    1. August 2006 | 23:06
     

    Da gibts keine Promis? Franken hat sehr wohl Promis: Thomas Gottschalk, Lodda Maddäus, Heißmann & Rassau, Dosi, Frau Wöhrl, mich. Was willst Du mehr?

  11.  
    1. August 2006 | 23:07
     

    Der Küblböck kommt ursprünglich aus Oberbayern. Ich wohne in Mittelfranken. Man nehme diesen Unterschied von mehreren 100km bitte auch außerhalb Bayerns zur Kenntnis. :-)
    Im Stern gibts auf der letzten Seite immer eine Rubrik “Was macht eigentlich….?” und da haben sie ihn vorgestellt. Er wird jetzt nämlich ein ernstzunehmender Künstler, jahaaa. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.

  12.  
    2. August 2006 | 00:23
     

    Ist easy: Er kann einen Laster Gurken in 0,2 Sekunden zu 270 Kilogram Marmelade verwandeln *wegwerf*!

  13.  
    2. August 2006 | 00:30
     

    Und damit wird man dann ernstzunehmender Künstler?

    Leute, warum sagt mir das denn keiner? Dann werd ich jetzt Marsmensch.

  14.  
    2. August 2006 | 00:43
     

    Für mich ist Bayern alles EINS ;-) Ich glaube, jetzt werd ich gleich geschlagen (mindestens von Kathrin, Karl-Heinz und Dosi)! Und überhaupt: Woher soll ich denn das wissen, wo der Kübelböck herkommt?! Ist das wichtig? muss man das wissen? Lese ich zu wenig Stern, da ich das nicht weiß?

  15.  
    2. August 2006 | 05:04
     

    Gurkenböck, ein ernstzunehmender Künstler? *rotflahms*

    Räusper, Bayern alles eins?! Der Freistaat Bayern besteht aus Ober- und Unterfranken, sowie den Ober- und den Niederbayern. Und wie heißt es so schön in dem Sprichwort “Man soll Gott für alles danken, ausser für die Ober- und die Unterfranken”. Jetzt aber schnell weg… :-)

  16.  
    2. August 2006 | 09:28
     

    Moment mal. Behauptet unser frischgebackener Dampfpflauderer grad, dass Bayern auf vier Regierungsbezirken besteht? Da krieg ich doch glatt mal die Krise. Franken besteht zum Beispiel aus Ober-, Unter- und Mittelfranken. Insgesamt haben wir 7 Regierungsbezirke. Ach was, das erzähl ich jetzt noch nicht alles. Verehrter Hörer, ich bitte zum Heimunterricht: http://de.wikipedia.org/wiki/Bayern

  17.  
    3. August 2006 | 22:07
     

    Welchen echten Bayern interessieren solche Kleingkeiten wie Oberpfalz, Mittelfranken oder Schwaben? Mi net. Niederbayern rulez! :-)

  18.  
    6. Juni 2007 | 22:47
     

    savannah home…

    savannah home moves…

  19.  
    7. Juni 2007 | 20:17
     

    nude black amateur…

    This site contains relevant information about nude black amateur….

  20.  
    9. Juni 2007 | 21:54
     

    spanking spank spot…

    spanking spank spot friends…

Einen Kommentar hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)


Information für Kommentierende
Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Deine E-Mail Adresse wird niemals angezeigt. Bitte überdenke, was Du hier kommentierst!

Verwende die Buttons unten, um Deinen Kommentar anzupassen.

RSS feed für Kommentare dieses Eintrags | TrackBack URI